Psychotherapie Ingrid Hirschfeld - Copyright Foto: Klaus Hansen

Kosten in der Psychotherapie

Gesetzlich Krankenversicherte

Ich kann mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen abrechnen. Bitte bringen Sie zum ersten Termin und jeweils zum Quartalsbeginn Ihre Krankenversichertenkarte mit.


Privat Krankenversicherte

Als Privatpatient (mit und ohne Beihilfe) benötigen Sie lediglich Ihre Versicherungsnummer/Personalnummer und die Adresse der Privatversicherung/Beihilfestelle. Bitte klären Sie vor Beginn der Behandlung, ob in Ihrem Versicherungsvertrag psychotherapeutische Leistungen enthalten sind.

Berufsgenossenschaften

Geht es um einen Unfall bzw. eine psychotherapeutische Behandlung auf Anraten einer Berufsgenossenschaft, so benötigen Sie eine Kopie der Unfallaufnahme durch den Durchgangs-/Unfallarzt. Die Adresse der Genossenschaft/Unfallkasse ist ebenfalls erforderlich.